Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian sagt, wir sind im „Krypto-Frühling“.

Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian sagt, wir befinden uns in einer „Krypto-Quelle“.

Ohanian bemerkte, dass es im Krypto-Währungsraum hochrangige Talente gebe
Ohanian behält einen Prozentsatz seines Vermögens in Kryptowährungen als Absicherung

Befinden wir uns in einer „Kryptoquelle“?

Der Mitbegründer und Risikokapitalgeber von Reddit, Alexis Ohanian, sagt, der Krypto-Währungsraum befinde sich inmitten einer „Krypto-Feder“. Ohanian teilte seine Ansichten über den Krypto-Währungsraum und Bitcoin Trader kürzlich in einem Interview mit Yahoo Finance mit.

Ohanian lehnte es zwar ab, sich zu den Preisen der Krypto-Währung zu äußern, doch seine optimistische Sichtweise rührt von den Fundamentaldaten her. Er wies darauf hin, dass hochkarätige Talente jetzt an nützlichen Technologien arbeiten, die an der Spitze von Blockketten funktionieren.

„Was ich sagen kann, ist, dass wir im Moment wirklich eine Kryptoquelle sehen, was die Spitzeningenieure, Produktentwickler und Designer betrifft, die echte Lösungen auf der Spitze der Blockkette aufbauen. Und das ist für mich der interessanteste Teil… Wir sehen wirklich hochkarätige Talente, die auf der Infrastruktur aufbauen.

Ohanian sagte, dass er nach wie vor einen gewissen Teil seines Nettovermögens in Kryptographie besitzt, und sagte, dass dies als Absicherung nützlich sei:

„Ich habe schon seit geraumer Zeit einen Prozentsatz meines Vermögens in Krypto, und ich fühle mich immer noch ziemlich gut dabei – ich möchte nicht zu viel daran ändern. Denn ich denke, es ist nur eine vorsichtige Absicherung“.

Er bemerkte auch, dass es „interessant“ sei, zu sehen, wie „OGs der Wall Street“ in den Krypto-Währungsraum eindringen und Bitcoin kaufen. Ohanian bezog sich höchstwahrscheinlich auf Paul Tudor Jones, einen legendären Makro-Investor, der kürzlich enthüllte, dass er in Bitcoin investiert hat, um sich gegen das Phänomen abzusichern, das er „Die Große Währungsinflation“ nennt.

Reddit hat kürzlich einen großen Schritt unternommen

Während Ohanian formell nicht mehr mit Reddit verbunden ist, nachdem er 2018 zurückgetreten ist, um sich auf seine Investitionskarriere zu konzentrieren, hat Reddit vor kurzem eine Initiative gestartet, die die Ethereum-Blockkette nutzt.

Die Initiative, Community Points genannt, ermöglicht es Benutzern bestimmter Subreddits, Token zu verdienen, die für den Zugang zu Premium-Features auf der Reddit-Plattform verwendet werden können. Die Token verwenden den ERC-20-Standard und funktionieren derzeit in einem Ethereum-Testnetz. Laut Reddit ist jedoch geplant, die Community Points schließlich auf das Ethereum-Mainnet umzustellen.

Bitcoin hat gerade oberhalb von 9.000 $ Fuß gefasst

Bitcoin hat gerade oberhalb von 9.000 $ Fuß gefasst: Das könnte noch kommen

In den drei Tagen, nachdem Bitcoin innerhalb einer Stunde um 15% von 9.700 $ auf 8.100 $ gefallen war, blieb die Kryptowährung bei Bitcoin Profit in einer Warteschleife stecken und handelte zwischen 8.100 $ und 8.800 $.

Kryptowährung bei Bitcoin Profit in einer Warteschleife stecken

Doch gerade heute brach die BTC schließlich aus und überwand den wichtigsten psychologischen Widerstand von 9.000 $, als Käufer in den Markt eintraten. Jetzt, zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels, wechselt Bitcoin für 9.350 $ den Besitzer, nachdem es vor ein paar Stunden nur wenige Dollar über 9.400 $ erreicht hatte.

Die Preisaktion von Bitcoin

Da das Ende der Kerze am Mittwoch näher rückt, scheint Bitcoin bereit zu sein, eine solide technische Basis oberhalb von 9.000 $ zu schaffen.

Hier ist, was Analysten aus diesem bevorstehenden technischen Ereignis ziehen.

Während der Bruch von 9.000 Dollar technisch gesehen bemerkenswert ist, glauben Analysten immer noch, dass die Krypto-Währung im Niemandsland gehandelt wird.

Laut früheren Berichten von Bitcoinist, sagte ein Top-Analyst:

„Noch kein Bruch in der Marktstruktur nach meinen Regeln auf der 1D. Schließen unter $8529 und 1D wird bearish und das erste Ziel liegt bei $7,8k. Brechen Sie über $9,5k zurück und ich strebe neue Höchststände > $10,5k an“, teilte der Analyst unter Bezugnahme auf das unten stehende Diagramm mit.

Die Meinung, dass 9.500 $ wichtig sind, während 9.000 $ nicht wichtig sind, wurde von einem Kommentator geteilt, der sagte, dass die Rückkehr von Bitcoin in den „9.500 $-Bereich“ die Chancen auf einen „größeren Anstieg“ erhöhen würde:

„Wenn BTC wieder in den 9.500-Dollar-Bereich zurückkehrt, wird die Wahrscheinlichkeit eines „Major Spike“ steigen, wenn die Jungs sich der Gefahr aussetzen. Das Zusammentreffen von Faktoren wie Fed, Halbierung, Tudor Jones bedeutet, dass mehr Augen als je zuvor zuschauen. Da draußen gibt es eine Menge Geld, das nicht stillsitzen wird, wenn der Preis davonläuft“, bemerkte der Kommentator, um seine Meinung zu teilen.

Achten Sie auf einen Tropfen

Obwohl sich Bitcoin derzeit im Niemandsland befindet, befürchten einige einen Rückgang.

Laut früheren Berichten von Bitcoinist würde derselbe Analyst, der Bitcoin genannt hat, auf $ 6.400 zurückgehen, bevor er vor kurzem feststellte, dass eine frühere Erholung in der Geschichte von BTC strukturell ähnlich ist wie die, die wir gerade gesehen haben.

Dieses so genannte „Fraktal“ sagt voraus, dass die Kryptowährung in den kommenden Wochen auf 6.400 $ fallen wird, was einem 0,5-Fibonacci-Rücklauf der Erholung von den 3.700 $-Tiefs entspräche. Ein Anstieg auf 6.400 $ würde weitere 25% der Verluste gegenüber dem aktuellen Preispunkt bedeuten.

Gedenken an die Klasse der Altmünzen

420 Tag in der Krypto: Gedenken an die Klasse der Altmünzen, die im Rauch aufgegangen sind

Während des Krypto-Hype-Zyklus und der Vermögensblase, die sich Ende 2017 bildete, sprangen alle auf den Kryptowährungszug bei Bitcoin Trader  auf und stürzten sich darauf, Altmünzen zu lancieren, die eine bestimmte Branche oder Kategorie antreiben sollten.

den Kryptowährungszug bei Bitcoin Trader

Um den 420-tägigen Feiertag zu feiern, der derzeit auf der ganzen Welt stattfindet, blicken wir auf eine kleine Untergruppe von Altmünzen zurück, die sich vollständig in Rauch aufgelöst haben, als die Blase schließlich platzte.

Erinnern Sie sich noch an die unnötigen Altmünzen, die während eines irrationalen Überschwangs eingeführt wurden?

Es gibt eine Altmünzen-Münze für so ziemlich alles, was man sich vorstellen kann. Es gibt eine TrumpCoin und eine PutinCoin – sogar eine Putin Classic. Es gab eine Diät-Bitmünze, die von Pablo Escobars Bruder eingeführt wurde.

Jeder hat schon von DogeCoin gehört, und es gibt sogar eine Marke, die Useless Ethereum Token genannt wird, komplett mit der vollen Offenlegung, dass die Münzen „völlig nutzlose Marken“ sind. Der Quotenverkauf war vollständig ausverkauft.

Für eine kurze Zeit während des Höhepunktes der Krypto-Hype-Blase wurden weitere Altmünzen mit ernsthafteren Tönen kreiert, um eine bestimmte Branche anzutreiben, wie z.B. die Zahnmedizin mit DentaCoin oder die Pornografieindustrie mit SpankChain, WankCoin oder dem Vice Industry Token.

Im gleichen Zeitraum begannen in ganz Nordamerika immer mehr US-Bundesstaaten und kanadische Provinzen mit der Legalisierung von Freizeit-Marihuana, was zu einem massiven Anstieg des Interesses und des Wachstums in diesem Sektor führte.

Die Topfvorräte fingen Feuer, und es wurden Projekte für Krypto-Marken gestartet, die diese Industrien als Rückgrat schließlich untermauern sollten. PotCoin, CannabisCoin, HanfCoin, DopeCoin und andere wurden alle aus dem Nichts geschaffen und lanciert, damit die Investoren eine Position einnehmen konnten.

PotCoin gehörte zu den ersten auf die Cannabisindustrie fokussierten Zeichen, die Erfolg hatten. Während der Spekulationsblase stieg das Krypto-Vermögen von 0,001 Dollar pro Jeton auf über 0,40 Dollar bei Bitcoin Trader beim Allzeithoch. Investoren in das Cannabis Crypto fühlten sich aus dem einen oder anderen Grund genauso hoch.

Seitdem dieser Höchststand erreicht war, löste sich die Altmünze vollständig in Rauch auf. Genau wie andere Altmünzen mit Marihuanabezug.

PotCoin, CananbisCoin, HanfCoin, DopeCoin, Cannation, Paragon, BlazerCoin und all die anderen Pot-bezogenen Krypto-Münzen sind alle über 90% oder mehr von ihren Allzeithochs gefallen. Einige haben bis zu 99,9% ihrer Bewertungen verloren, so dass die Anleger ausgebrannt sind.

VERWANDTE LEKTÜRE | BITCOIN ‚ZU LANGSAM‘ FÜR DIE CANNABISINDUSTRIE, BIS SICH DIE BLOCKGRÖßE ÄNDERT

Die Märkte sind zyklisch, und es ist zwar möglich, dass diese Altmünzen irgendwann ein Comeback erleben, aber die Zeit hat gezeigt, dass viele Branchen kein Krypto-Token brauchen, und seither hat sich gezeigt, dass alle Projekte, die solchen Zwecken dienen sollen, nicht gut durchdachte Geschäftsvorschläge waren und völlig unnötig sind.

Die meisten werden sich niemals auch nur annähernd von ihren Allzeithochpreisen erholen, obwohl die Marihuanaindustrie dank der weltweit weit verbreiteten Legalisierung und der zunehmenden Akzeptanz als Freizeitdroge und medizinische Behandlungsalternative floriert und schnell wächst.